Sozialrecht - Rechtsanwaltskanzlei in Brühl

Sozialrecht

Frau Rechtsanwältin Ottens vertritt Sie in Ihren Widerspruchs- und Klageverfahren vor dem Sozialgericht insbesondere in folgenden Angelegenheiten:
  • Reha- und Rentenanträge gegen die deutsche Rentenversicherung Bund/Land (früher: BfA, LVA), Bundesknappschaft etc.
  • Verfahren auf Feststellung der Schwerbehinderung
  • Verfahren gegen die Berufsgenossenschaft in Fällen eines Arbeitsunfalls/ Berufskrankheit

Hinweis:
Ihre Rechtsschutzversicherung übernimmt Deckungsschutz für die anwaltliche Tätigkeit erst ab Klageerhebung, so daß Sie die durch die anwaltliche Beauftragung im Vorverfahren entstehenden Kosten selbst bezahlen müssen. Die Deckungsschutzanfrage beim Rechtsschutzversicherer erfolgt kostenfrei durch uns. Selbstverständlich fertigen wir Prozesskostenhilfeanträge für die einzureichenden Klagen.

weiterer Hinweis:
Bitte beachten Sie bei allen Bescheiden, die Sie erhalten,daß die Widerspruchs- und Klagefrist jeweils einen Monat ab Zugang des Bescheides beträgt und vereinbaren Sie daher möglichst rasch einen Besprechungstermin.